Sie denken also, Sie möchten ein Auto mieten

Lieber Freund!

Sollten Sie ein Auto für Ihre Reise mieten? In den USA zu reisen bedeutet normalerweise, entweder mit dem eigenen Auto von zu Hause zu Ihrem Ziel zu fahren oder irgendwohin zu fliegen und bei Ihrer Ankunft ein Auto zu mieten. In den meisten Städten der USA gibt es keine bequemen (wenn überhaupt) öffentlichen Verkehrsmittel, die Dinge sind ausgebreitet, und ein Auto ist in vielen Situationen fast eine Notwendigkeit. Daher ist es sinnvoll, dass viele Leute überlegen, ein Auto zu mieten, wenn sie nach Europa reisen. Es gibt zwar Zeiten, in denen es für die meisten Menschen in den meisten Situationen sinnvoll ist, aber ich halte es für unnötig und ziemlich mühsam, ein Auto zu mieten.

Spritpreise

So sehr sich jeder über die hohen Benzinkosten in den USA beschwert, so viel schlimmer ist es in Europa. Der Durchschnittspreis pro Liter in München beträgt 1, 63 €, was ungefähr 2, 15 USD entspricht. Um das in die richtige Perspektive zu rücken, entspricht eine Gallone ungefähr 3, 8 Litern, also kostet eine Gallone Benzin ungefähr 8, 17 US-Dollar. In Rom wären es ungefähr 9, 20 Dollar pro Gallone. Viel mehr als das, was Sie zu Hause bezahlen, oder? Abhängig von der Länge Ihrer Reise, dem Fahrziel und der Art des Kraftstoffverbrauchs können Sie die Reisekosten um mehrere hundert Dollar erhöhen.

Automatik vs Schaltgetriebe

In den USA fahren die meisten Menschen Autos mit einem Automatikgetriebe. In Europa ist es das Gegenteil, die meisten Leute fahren Handbücher, was bedeutet, dass die meisten Autovermietungen diese zur Hand haben. Es ist möglich, einen Automaten zu mieten, aber die Verfügbarkeit ist begrenzt und die Miete ist oft teurer. Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Schalthebel fährt, ist Ihr Urlaub wahrscheinlich nicht der richtige Zeitpunkt, um dies zu lernen.

Fahrgesetze und Verkehrszeichen

Autofahren in Europa ist nicht immer dasselbe wie Autofahren in den USA. Es gelten unterschiedliche Regeln, und auf den Straßen sind unterschiedliche Schilder angebracht. Außerdem werden Schilder mit Wörtern in der jeweiligen Landessprache angezeigt. Dies kann alles sehr verwirrend sein, wenn Sie noch nie außerhalb der USA gefahren sind. Wo Sie denken, dass Sie Vorfahrt haben, weiß ein örtlicher Fahrer, dass Sie keine Vorfahrt haben. In solchen Situationen kann es leicht zu Fahrkarten oder Unfällen kommen.

Ausgaben für Mietwagenversicherungen

Die meisten US-Autoversicherungen decken Sie nur ab, wenn Sie in den USA, vielleicht in Kanada, fahren. Das ist in Ordnung, um ein Auto zu mieten, wenn Sie in den USA unterwegs sind, aber nicht in Europa. Um ein Auto zu mieten und in Europa zu fahren, müssen Sie entweder Ihre Versicherungspolice so ändern, dass sie den europäischen Versicherungsschutz einschließt, der möglicherweise gar nicht in Frage kommt, oder Sie müssen den teuren Versicherungsschutz bei der Autovermietung kaufen.

Viele öffentliche Verkehrsmittel, nicht so viele Parkplätze

In den meisten europäischen Städten gibt es hervorragende öffentliche Verkehrsmittel, weshalb kein Mietwagen benötigt wird. Es bedeutet aber auch, dass es nicht so viele Parkplätze gibt, weil nicht so viele Leute fahren. In den meisten Städten gibt es auch Fußgängerzonen. Dies sind normalerweise die Gegenden, in denen Sie Sightseeing machen möchten. Sie müssen einen Parkplatz oder ein Deck finden, nur ein paar Blocks von der Stelle entfernt, an der Sie sich tatsächlich aufhalten möchten. Der Versuch, einen Parkplatz für Ihr Mietauto zu finden, nimmt viel Zeit in Anspruch und kostet oft mehr Geld. Viele Hotels erheben auch Parkgebühren, was eine weitere Belastung darstellt.

Wann kann es sinnvoll sein, ein Auto zu mieten?

Es gibt sicherlich Zeiten, in denen sich die Anmietung eines Autos in Europa trotz der zusätzlichen Kosten und Schwierigkeiten lohnt. Wenn Sie in eine ländlichere Gegend ohne öffentliche Verkehrsmittel reisen, sind Sie möglicherweise ohne Auto in der Falle. Eine Reise durch die französische Landschaft oder durch Irland oder Island außerhalb ihrer Hauptstädte oder ein paar Wochen auf der Insel Sardinien könnte viel einfacher sein, wenn Sie ein Auto mieten. Wenn Sie mit mehreren Personen reisen, vergleichen Sie die Kosten für den Mietwagen einschließlich Benzin und Versicherung mit den Kosten für die Bahntickets. Oft sind Bahntickets nur für eine oder zwei Personen sinnvoller, aber bei einer größeren Gruppe kann ein Auto sinnvoller sein. Informieren Sie sich zunächst über Ihre Transportmöglichkeiten.

Wenn Sie denken, Sie möchten ein Auto für Ihre Reise nach Europa mieten, berücksichtigen Sie alle zusätzlichen Kosten. Abgesehen von dem zusätzlichen Geld, das Sie ausgeben, müssen Sie feststellen, dass die Anmietung eines Autos in einem fremden Land viele Probleme und Frustrationen mit sich bringt. In den meisten Situationen lohnt es sich einfach nicht. Europa hat ein ausgezeichnetes Zugsystem und die meisten Städte haben gute öffentliche Verkehrsmittel. Wenn ein Mietwagen für Sie sinnvoller ist, berücksichtigen Sie die zusätzlichen Kosten in Ihrem Reisebudget und verlängern Sie Ihren Tagesablauf um zusätzliche Zeit.

Lesen Sie mehr über die Transportplanung:

  • Zeit verlieren im Transit
  • Transportmöglichkeiten bewerten
  • Ist Ihr Aufenthalt lang genug?
  • Reiseplanungsressourcen, die ich liebe

Testimonials und Kommentare

Ich bin mit meinen 3 Teenagern unterwegs und überlege, ein Auto für 2 in Florenz zu mieten, damit wir unsere eigenen Tagesausflüge in unserer Freizeit machen können. Außerdem liegt unser Hotel außerhalb der Stadt. Gedanken darüber, nach Pisa, Lucca und / oder Siena zu fahren? katie