Warschauer Wodka Tour Rezension

Lieber Freund!

Wussten Sie, dass bestimmte Wodkas medizinische Zwecke haben? Das wusste ich erst, als ich eine Wodka-Tour in Warschau machte. Ich hatte keine Ahnung, wie abwechslungsreich Wodka sein kann, aber ich bekam einen Blick, als ich auf dieser Tour war. Vor ein paar Monaten hat uns jemand auf unserer Prager Food-Tour erzählt, wie sehr sie die Wodka-Tour in Warschau genossen hat, die sie kürzlich unternommen hat. Dann erzählte uns ein Freund hier in Berlin, dass er auch diese Tour gemacht und sie geliebt hat. Als Andy und ich beschlossen, ein langes Wochenende nach Warschau zu fahren, war die Eat Polska Warsaw-Wodka-Tour die Nummer 1 auf unserer Must-Do-Liste.

Polnische Wodka-Traditionen

Unsere Tour begann mit einem traditionellen Wodka und einem, der mit Kräutern angereichert ist und der Verdauung dienen soll. Unsere Reiseleiterin Anna erzählte uns von der Beliebtheit von Wodka in Polen und davon, wie es in den 90er Jahren nach dem Abzug der Kommunisten aus der Mode kam. Aber es hat nicht lange gedauert und heute ist Wodka wieder ein äußerst beliebtes Getränk.

Sie erzählte uns auch, wie sich ein EU-Beitritt auf Wodka in Polen ausgewirkt hat. Laut EU-Vorschriften muss der Alkoholgehalt 37, 5% betragen, damit Wodka genannt wird. Dies bedeutet, dass bei einigen Sorten, wie der für die Verdauung, das Wort Wodka nicht auf dem Etikett steht, da sie weniger als 37, 5% Alkohol enthalten.

Lesen Sie: Können Sie Alkohol im Flugzeug mitnehmen?

Wir haben gelernt, dass Wodka fast immer mit Essen serviert wird, weil das Ziel nicht darin besteht, sich zu betrinken. Bei unserem ersten Stopp nehmen wir an traditioneller Aspik teil, bei der es sich um Fleisch und manchmal auch Gemüse in Gelatineform handelt. Es ist wie Fleisch Jello. Nicht mein Lieblingsessen, und ehrlich gesagt ist es eines, das ich in Deutschland seit Jahren gemieden habe, aber es stellte sich heraus, dass es nicht so schlecht war, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich werde es wahrscheinlich trotzdem nicht beim Metzger bestellen.

Das andere Essen, das wir an der ersten Haltestelle probiert haben, hieß Bigos. Es ist Fleisch, normalerweise Schweinswurst, mit Sauerkraut, und traditionell wird es tagelang geschmort, bevor man es essen kann. Aber auch dies hat die EU geändert, weil sie tagelang Vorschriften gegen das Kochen von Lebensmitteln hat. Es war sehr lecker und selbst Andy, der Sauerkraut hasst, hat es genossen.

Geschichte des polnischen Wodkas

Dann machten wir uns an die zweite Station des Abends. Diesmal probierten wir… nun, es war im Grunde genommen Schmalz mit einem winzigen Stück Fleisch, das zusammen mit ein paar Gurken und Brot serviert wurde. Ich weiß, es klingt etwas seltsam, Schmalz zu essen, aber es war gut, und ich mochte die Kombination mit den Gurken.

Wir müssen hier verschiedene Wodkasorten probieren. Anna zeigte uns eine Karte von Polen und den umliegenden Ländern und erklärte, wie sich die Grenzen im Laufe der Geschichte oft verändert haben. Infolgedessen gibt es Orte, an denen polnischer Wodka hergestellt wird und die nicht mehr zu Polen gehören, wie beispielsweise ein Produzent in Österreich.

Wir haben auch etwas über mit Obst übergossenen Wodka namens Nalewka erfahren und wie er hergestellt wird. Wodka mit Quittengeschmack ist einer der beliebtesten, obwohl ich noch nie von dieser Frucht gehört hatte. Es stellte sich heraus, dass es unser Favorit der Nacht war. Wir genossen auch den Wodka mit Espresso-Geschmack, den der Besitzer für uns herausbrachte. Wir mochten diese beiden so sehr und die Kräuterverdauung von Anfang der Nacht, dass wir ein paar Flaschen gekauft haben, um sie vor dem Ende unseres Wochenendes in Warschau nach Hause zu bringen.

Lust auf Wodka

Unser dritter Stopp war etwas kürzer als die beiden vorherigen. Wir gingen in eine beliebte Bar in Warschau, wo Anna uns von Produzenten erzählte, die High-End-Wodka herstellen. Hier probierten wir eines, das von einem Neuseeländer hergestellt wurde, der nach seinem Umzug nach Polen mit der Herstellung von Wodka begann. Die Flaschen sind limitiert, so dass wir aus einer von nur 9.200 produzierten Flaschen getrunken haben. Trotz der Exklusivität war dies wahrscheinlich unser unbeliebtester Wodka auf der Tour. Das Essen an dieser Haltestelle war Wurst mit Kürbis, Linsen und Kohl.

Neuer Wodka und Cocktails

In der vierten und letzten Bar lernten wir Wodka aus Bisongras. Es war ein subtiler Geschmack, aber ganz nett. Die Bar war gerade erst eröffnet worden und Anna erzählte uns, wie sie neue Dinge probierten. Traditionell wird Wodka pur getrunken, aber die Wodka-Kultur entwickelt sich ständig weiter und neue Ideen verschmelzen mit alten Traditionen. In diesen Tagen werden Wodka-Cocktails immer beliebter. Der Barkeeper fragte mich und Andy, welche Arten von Aromen wir mögen, und dann mixte er uns individuelle Cocktails. Ich habe keine Ahnung, was in mir war, aber es war sehr lecker.

Die ganze Nacht über hatten wir genug zu essen, um den Alkohol abzufedern, also ließen wir uns nicht betrunken. Wir hatten sieben Schuss Wodka (normalerweise sind es nur sechs, aber in der Bar Nr. 2 gab es einen Bonusschuss Espresso-Wodka) und am Ende den Cocktail. Anna kannte ihre Wodka-Geschichte sehr gut und machte die Tour interessant und unterhaltsam. Am nächsten Tag schickte sie uns eine Zusammenfassung darüber, wohin wir gingen, was wir tranken und was wir aßen. Sie gab auch Empfehlungen für andere Orte, an denen man in der Nähe von Warschau essen und trinken kann. Ich empfehle daher auf jeden Fall, die Tour zu einem frühen Zeitpunkt Ihres Besuchs zu machen.

Wir lieben Essenstouren, weil Essen und Alkohol eine so große Rolle in der Geschichte und Kultur eines Landes spielen. Sie bieten Einblicke, die Sie alleine nicht bekommen können, und die Eat Polska Vodka Tour in Warschau war keine Ausnahme. Sie haben auch Touren in Krakau und Danzig, und ich würde sie nicht nur empfehlen, sondern hoffe, dass ich mich für eine weitere Tour anmelden kann, wenn wir eine der anderen Städte besuchen. (Update: Wir haben ihre Wodka Tour in Krakau gemacht und es war genauso wunderbar!)

Vielen Dank an Eat Polska, die uns einen Rabatt auf ihre Warsaw Vodka Tour gegeben haben. Alle Meinungen sind unsere eigenen.

Lesen Sie mehr über Food Tours:

  • Können Sie eine Lebensmittel-Tour mit Allergien oder Ernährungseinschränkungen machen?
  • Wie man die perfekte Food-Tour auswählt
  • Welche Food-Tour in Rom solltest du nehmen?
  • Und schauen Sie sich hier unsere vollständige Food-Tour an

Testimonials und Kommentare