Transport zu den griechischen inseln - reisen leicht gemacht

Lieber Freund!

Die Planung des Transports zu den griechischen Inseln hängt von der Wahl zwischen Fliegen oder Bootfahren ab. Zunächst müssen Sie entscheiden, wie Ihre Griechenland-Reiseroute aussehen soll. Möchten Sie viele verschiedene Inseln sehen? Welche Inselgruppen möchten Sie besuchen? Finden Sie die Ziele heraus, die Sie besuchen möchten, und suchen Sie dann nach Verbindungen zwischen ihnen. Versuchen Sie, flexibel zu sein.

Transport zu den griechischen Inseln mit dem Flugzeug

Griechenlands Hauptfluglinien sind Aegean Airlines und Olympic Air. Oft arbeiten sie zusammen, sodass Sie einen Flug bei einer Fluggesellschaft buchen können, die tatsächlich von der anderen betrieben wird.

Fliegen kann Ihnen Zeit auf langen Reisen sparen oder Sie vor Seekrankheit bewahren, wenn Sie dazu neigen. Berücksichtigen Sie die Zeit, die erforderlich ist, um zum Flughafen zu gelangen, die Wartezeit am Flughafen vor Ihrem Flug, die Zeit, die erforderlich ist, um aufgegebenes Gepäck abzuholen, und die Zeit, um am Ende vom Flughafen abzureisen. Ein einstündiger Flug dauert ungefähr vier oder fünf Stunden. Die meisten Nonstop-Flüge in Griechenland dauern 1 Stunde und 15 Minuten oder weniger.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass das Fliegen eine gute Option zwischen Athen und einem anderen Ort sein kann, normalerweise jedoch nicht zwischen zwei anderen Orten. Fast alle Flüge verkehren über Athen. Wenn Sie also von einer Insel zur nächsten fliegen möchten, verlieren Sie wahrscheinlich einen großen Teil Ihres Tages durch Flugreisen.

Informieren Sie sich über die Handgepäckbeschränkungen Ihrer Fluggesellschaft, bevor Sie zum Flughafen fliegen!

Transport zu den griechischen Inseln auf dem Seeweg

Aufgrund der Anzahl der Inseln verfügt Griechenland über ein ausgedehntes Netz von Fähren, Tragflügelbooten und Katamaranen. Ein Boot zu nehmen, anstatt zu fliegen, ist eine großartige Möglichkeit, die Reise wirklich zu genießen und die Landschaft zu genießen. Inseln, die näher an Athen liegen, sind leichter zu erreichen, während die weiter entfernten Inseln in der Nähe der Türkei mit dem Boot einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Routenfrequenz variiert je nach Insel und Jahreszeit.

Zwei gute Websites für Fähren sind Ferries.gr und GreekFerries.gr. Wählen Sie die gewünschten Ziele und beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer Reiseroute. Dies kann etwas verwirrend sein, da die Häfen aufgelistet sind, die nicht immer mit den Namen der Städte übereinstimmen. Die meisten Fähren von Athen fahren von Piräus ab.

Schauen Sie sich die Routen genau an. Wenn Sie versuchen, von einer Inselgruppe zu einer anderen zu gelangen, müssen Sie möglicherweise nach Athen zurückkehren, was sehr viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Aus diesem Grund ist es normalerweise einfacher, sich in einer Gruppe an das Inselhüpfen zu halten.

Betrachten Sie eine Segeltour auf den griechischen Inseln wie diese für die volle Erfahrung.

Das Für und Wider abwägen

Ein Boot zu den Inseln zu nehmen ist eine viel schönere Reise. Sie haben die Möglichkeit, das Meer und andere Inseln zu beobachten. Sie können fast so tun, als wären Sie auf Ihrer eigenen antiken griechischen Odyssee. Um zu den Inseln zu gelangen, die näher an Athen liegen, ist die Seefahrt oftmals genauso zeitaufwendig, wenn nicht sogar kürzer als das Fliegen und auf jeden Fall weniger stressig als das Fliegen.

Wenn Sie zu einer der Inseln fahren möchten, die weiter von Athen entfernt sind, kann die Bootsfahrt zwischen 10 und 20 Stunden dauern. In der Regel handelt es sich dabei um Nachtfähren, sodass Sie auf dem Boot übernachten, was Ihnen eine Übernachtung erspart, aber möglicherweise nicht so ansprechend ist. Fliegen würde Sie schneller zu den weiter entfernten Inseln bringen.

Boote können manchmal aufgrund des Wetters Verspätungen oder Absagen erleiden. Wenn Sie im Sommer unterwegs sind, ist dies mit geringerer Wahrscheinlichkeit ein Problem. Wenn Sie jedoch in anderen Teilen des Jahres unterwegs sind, sollten Sie dies berücksichtigen. Je nach Jahreszeit ist das Fliegen eine bessere Option.

Leider variieren die Preise stark, je nachdem, wann Sie fliegen oder eine Fähre nehmen möchten, welche Art von Sitz oder Liegeplatz Sie auf einem Boot möchten und ob Sie einen Nonstop- oder Anschlussflug nehmen. Der Vergleich Ihrer Optionen anhand des Preises muss von Fall zu Fall erfolgen. Dies kann Ihnen jedoch bei der Entscheidungsfindung während des Planungsprozesses helfen.

Wenn Sie einen Transport zu den griechischen Inseln planen, sind viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Wie viel Zeit hast du? Was ist der Kostenunterschied? Fliegen Sie lieber oder gefällt Ihnen die malerische Bootsfahrt besser? Es gibt keine einheitliche Antwort, aber wenn Sie erst einmal recherchiert haben, dürfte die Entscheidung nicht so schwer sein.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

  • Inselhüpfen in Griechenland
  • Einfache Griechenland Reiseroute
  • Griechische Inseln Segeltour Bewertung
  • Aktivitäten in Santorini

Testimonials und Kommentare

Tolle Infos Ich und mein Partner denken darüber nach, in Santorini zu bleiben, wollen aber auch Spinalonga besuchen. Wir finden, dass es unmöglich ist, das von Santorini aus zu tun. Ist das der Fall? entschuldige, dass ich so naiv war wie nie zuvor und nie einen Urlaub vor mir organisieren musste vielen dank angela