Mexiko Monarchfalter Tour Bewertung

Lieber Freund!

Dies ist Teil einer Reihe von Interviews mit inspirierenden Reisenden. Das heutige Interview stammt von Lauren über ihre Mexiko-Monarchfalter-Tour. Weitere Informationen zu Touren und Reisen mit Absicht finden Sie hier. Alle Fotos sind von Lauren, außer dem Pinterest-Bild.

Erzählen Sie uns von sich und Ihrem Reiseerlebnis.

Ich bin technisch gesehen kein Reisender, sondern wohne seit sechs Monaten in Mexiko-Stadt. Ich würde mich definitiv als jemanden bezeichnen, der eine temporäre Basis haben möchte, um zu Hause anzurufen, anstatt permanent unterwegs zu sein.

Was Orte angeht, die ich besucht habe, ist Mexiko definitiv das Land, das ich am besten kenne (und liebe). Tatsächlich war es mein Ziel, als ich 2014 zum ersten Mal ankam, im Laufe des Jahres alle 32 Bundesstaaten zu besuchen, bevor ich an die Universität zurückkehrte, was… kläglich gescheitert ist. Ich schaffte es erst gegen 14! Ich habe diese anfänglichen Bemühungen jedoch wiederbelebt und beabsichtige, die verbleibenden 18 Staaten zu besuchen, bevor ich im September nach Kolumbien reise.

Wo warst du auf deiner Tour und wie lange war es?

Die Tour, die ich unternahm, war nur eine eintägige Reise von Mexiko in den Nachbarstaat Michoacán, um die jährliche Wanderung der wunderschönen Monarchfalter in der Santuario Sierra Chincua zu sehen. Nach der Abfahrt um 6.30 Uhr (!) Kamen wir ungefähr vier Stunden später an und wanderten mit unserem Reiseleiter 1 km bis zu dem Punkt, an dem sich die Schmetterlinge am stärksten auf den hohen Kiefern sammelten.

Anschließend aßen wir zu Mittag mit Blick auf die Sierra, bevor wir uns wieder in den Minivan stürzten und zu Alternare gingen, einer gemeinnützigen Organisation, die Techniken des nachhaltigen Lebens und der Landwirtschaft lehrt. Hier erhielten wir eine Führung durch einen der Bauern sowie ein umweltfreundliches Mittagessen, das ausschließlich aus Produkten besteht, die bei Alternare angebaut oder aufgezogen wurden.

>> Von Mexiko-Stadt aus? Sehen Sie sich diese fantastischen Flughafenhotels in Mexiko-Stadt an.

Schauen Sie genau hin - das sind Monarchfalter auf dem ganzen Baum!

Welche Reisegesellschaft haben Sie genutzt und warum?

Ich bin mit Báay Tours gereist, einer relativ jungen Firma, die von Ricardo Magos geführt wird. Es war tatsächlich das erste Mal, dass ich mit ihnen gegangen bin und es war nur, weil der Freund, mit dem ich gegangen bin, über ihre Seite auf Facebook gestolpert ist! Ich habe nach Preisen gefragt und erklärt, dass ich ein Reiseblogger bin und dass dies meine erste umweltfreundliche Reiseerfahrung sein würde. Ricardo antwortete sofort und bot mir einen ermäßigten Preis an.

Warum haben Sie sich für eine Tour entschieden, anstatt selbstständig zu reisen?

Wir hatten uns überlegt, in eines der mehreren Monarchfalterreservate zu reisen, die in diesem Teil Mexikos verstreut sind, und es gab keine direkten Routen, die uns dorthin führen würden. Anstatt ungefähr dasselbe zu bezahlen und eine Menge Zeit auf Busse zu warten, dachten wir, eine organisierte Tour wäre einfach eine viel einfachere Möglichkeit, die Schmetterlinge zu sehen. Der zusätzliche Bonus war die Chance, einige neue Leute auf dem Weg zu treffen!

Hasenbabys bei Alternare

Was hat Ihnen an der Mexico Monarch Butterfly Tour gefallen? Was war dein Lieblingsteil?

Mein Lieblingsteil der Tour waren eigentlich die anderen Teilnehmer. Sie waren unglaublich offen und gesprächig, mit einer ähnlichen Einstellung wie ich und mein Freund, und es waren sie, die den Tag für Leute, die schon eine Weile befreundet waren, weniger als eine Tour und mehr als eine Erfahrung erscheinen ließen. Ich schätzte auch besonders die Art und Weise, wie sie uns genug Zeit zum Essen gaben und auf dem Hin- und Rückweg viele Zwischenstopps in den Badezimmern planten. Es scheint so unbedeutend zu sein, aber so viele Touren werden die Tatsache vernachlässigen, dass Sie Ihre Beine ein wenig strecken und etwas zu essen haben müssen, also habe ich es wirklich geschätzt.

Was war der denkwürdigste oder ereignisreichste Teil Ihrer Mexiko-Monarch-Schmetterlingsreise?

Der denkwürdigste Teil der Reise war auf jeden Fall der Blick über die Sierra vom Mirador aus; es war einfach so schön und sah buchstäblich aus wie ein Bild. Abgesehen von dieser spektakulären Aussicht muss ich sagen, dass es eine ziemlich coole Neuheit war, das nur halb geschlüpfte Putenei zu halten!

Der bildschöne Blick vom Mirador

Hat dir an der Tour etwas nicht gefallen?

Ich denke, die tatsächliche Zeit mit den Schmetterlingen war ziemlich kurz und ich hatte erwartet, mehr von ihnen zu sehen. Ich bezweifle jedoch, dass dies weniger mit der Tour als vielmehr mit dem Tag zu tun hatte, an dem wir zu Besuch waren. Weil sie sich aufgrund des Wetters und anderer äußerer Faktoren bewegen, sieht man sie oft nicht in Hülle und Fülle oder in ihrer vollen orangefarbenen Pracht.

Haben Sie auf Ihrer Tour etwas Erstaunliches gegessen?

Ehrlich gesagt, das Essen, das an diesem Tag konsumiert wurde, war so gut! Als Teil der Tour war das Mittagessen im Alternare inbegriffen und wir bekamen perfekt gekochten mexikanischen Reis mit Fleischbällchen, begleitet von Guavensaft und Bananen, die zum Nachtisch mit Kondensmilch und Zimt übergossen wurden.

Im Santuario war das Mittagessen nicht inbegriffen, aber es gab viele günstige Restaurants in der Nähe. Ein Tipp unserer Reiseleiterin wies uns in die Richtung eines Ortes, an dem einige erstaunliche Tlacoyos (wie das mexikanische Äquivalent eines Pitta-Brotes) serviert wurden, gefüllt mit Käse, Crema und der Füllung Ihrer Wahl.

Lauren liebte die Tlacoyos, die sie auf ihrer Tour aß

Was hat Sie zu dieser Mexiko-Monarchfalter-Tour inspiriert?

Die Monarchfalter zu sehen ist etwas, was ich schon immer in Mexiko machen wollte, und ich bin buchstäblich nie dazu gekommen, als ich zum ersten Mal hier lebte. Als ich nach Mexiko zurückkam, sagte ich mir, ich würde sie definitiv sehen, aber vor Weihnachten (sie kommen im November), aber ich war so beschäftigt, dass ich keine Chance bekam. Als ich im September nach Kolumbien fahre, wusste ich, dass es jetzt oder nie so weit ist wie im März.

Würden Sie die Mexico Monarch Butterfly Tour empfehlen? Würden Sie daran etwas ändern?

Ich würde diese Tour von ganzem Herzen empfehlen, da ich die Möglichkeit hatte, beim Besuch von Alternare nachhaltig zu reisen. Ich habe die Monarchfalter von meiner Liste gestrichen und den Tag mit einigen unglaublichen Menschen verbracht, mit denen ich hoffentlich in Zukunft wieder reisen kann!

Lauren hält ein teilweise geschlüpftes Putenei in der Hand

Bitte beachte, dass einige Posts Links enthalten, die mir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten einbringen.

Glaubst du, die Mexico Monarch Butterfly Tour wäre gut für einen neuen Reisenden? Warum oder warum nicht?

Ich würde sagen, dies ist eine großartige Tour für einen neuen Reisenden, obwohl sie komplett auf Spanisch durchgeführt wurde (ich weiß nicht, ob es Englisch oder andere Sprachoptionen gibt). Deshalb würde ich sagen, machen Sie es, wenn Sie Spanisch zu einem anständigen Grad sprechen. Wenn nicht, senden Sie eine E-Mail an den Reiseveranstalter Ricardo (der, wie ich höre, Englisch und Deutsch spricht sowie Mandarin spricht), um zu sehen, ob er etwas für Sie arrangieren kann.

Auf der Facebook-Seite von Báay Tours finden Sie weitere Informationen zu dieser Mexiko-Monarchfalter-Tour.
Oder suchen Sie auf Viator nach weiteren Touren in und um Mexiko-Stadt.



Autorenbiografie: Lauren ist eine in Mexiko-Stadt ansässige Reisebloggerin bei Northern Lauren, die (hauptsächlich) über Mexiko, Essen und Feminismus schreibt. Während sie es liebt, über andere Menschen und Orte zu schreiben, findet sie auch, dass es nichts Schrecklicheres gibt, als eine bescheidene und dennoch engagierte persönliche Biografie zusammenzustellen. Finde ihre regenbogenfarbenen Bilder und Stecknadeln auf Instagram oder Pinterest oder folge ihren respektlosen Gedanken auf Facebook und Twitter.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

  • Belize Mayan Ruins Tour Bewertung
  • Great Ocean Road Tour Bewertung
  • Atacama Desert Tour Bewertung
  • European River Cruise Tour Bewertung

Testimonials und Kommentare