Einführung der weltweit ersten Reise-Enzyklopädie mit GPS und lebenslanger Mitgliedschaft

Lieber Freund!

Es gibt eine Fülle unglaublicher reisebezogener Inhalte und Ratschläge von Reiseblogs und Websites wie dieser bis hin zu Reiseführern und Magazinen. Artikel von Reiseschreibern, Bloggern und Einheimischen bieten den besten Einblick, was zu tun ist, was zu sehen ist, was zu essen ist, was zu kaufen ist und viele andere kleine Tricks, Leckerbissen und Tipps, die jedem hilfreich sind, der einen neuen Ort besucht.

So informativ sie auch sind, Reiseartikel sind heutzutage in dem Sinne sehr begrenzt, dass sie nicht viel anderes als grundlegende Informationen bieten. Dies liegt daran, dass Reiseartikel nur aus Text und Bildern bestehen.

Eine neue Generation von Reiseartikeln

Eine neue Generation von Reiseartikeln soll die Erfahrung eines Reisenden auf die nächste Stufe heben. Sie kombinieren die nützlichen Informationen traditioneller Reiseartikel mit der Leistungsfähigkeit der GPS-Navigationstechnologie und verwandeln Reiseartikel in persönliche Reiseleiter mit GPS-Unterstützung.

Die neue Generation von Reiseartikeln enthält die GPS-Koordinaten der vom Autor erwähnten Sehenswürdigkeiten. Sie werden dann mit digitalen Offline-Karten und einer GPS-Navigationsmaschine kombiniert. Möchten Sie ein verstecktes Juwel entdecken, das in einem Artikel erwähnt wird? Durch einfaches Tippen auf eine Schaltfläche im Artikel wird die Reiseroute auf einer Offline-Karte angezeigt.

Bitte beachte, dass einige Posts Links enthalten, die mir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten einbringen.

Was ist eine GPS-Reise-Enzyklopädie?

GPSmyCity, das Unternehmen hinter den GPS-fähigen Reiseartikeln, hat mit über 1.500 Reiseschreibern, Bloggern und Einheimischen zusammengearbeitet, um das gesammelte Wissen über verschiedene Reiseziele zu nutzen und es den Reisenden über eine einfach zu tragende iOS-App zu präsentieren. Die App „GPSmyCity: Spaziergänge und Artikel mit Offline-Karten“ enthält 6.000 Stadtführer, die mehr als 750 Städte auf der ganzen Welt abdecken. Tatsächlich ist die GPSmyCity-App die erste GPS-Reiseenzyklopädie der Welt, die Sie auf Ihrer nächsten Reise mitnehmen können. Die GPSmyCity-App funktioniert offline, sodass Sie Reiseartikel über Ihr nächstes Ziel am Flughafen oder während einer Zugfahrt lesen und bei Bedarf den integrierten GPS-Navigationsdienst nutzen können.

Lebenslange Mitgliedschaft

GPSmyCity hat soeben eine Crowdfunding-Kampagne für Kickstarter gestartet, um Geld zu sammeln, mit der die Abdeckung von Zielen von 750 auf 1.500 Städte verdoppelt und die GPSmyCity-App auch auf der Android-Plattform verfügbar gemacht werden kann. Indem Sie nur 60 US-Dollar für die Crowdfunding-Kampagne zur Verfügung stellen, erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle derzeit verfügbaren sowie zukünftigen Artikel und selbst geführten Wanderungen. Klicken Sie hier, um die Crowdfunding-Kampagne von GPSmyCity zu unterstützen.

Dieser Artikel wurde von GPSmyCity unterstützt.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

  • Wann lohnt es sich, eine Tour zu buchen?
  • 7 einfache Schritte zur Recherche und Planung einer Reise
  • Alle Tourberichte über Reisen leicht gemacht
  • Ressourcen und Empfehlungen zur Planung Ihrer Reise

Testimonials und Kommentare