Wie man alleine reist

Lieber Freund!

Auf dieser Seite spreche ich viel über Solo-Reisen. Ich habe meine erste Solo-Reise erst mit 28 Jahren gemacht, aber als ich das tat, wünschte ich mir, ich wäre früher gegangen. Ich habe durch das Alleinreisen so viel Selbstvertrauen gewonnen, bin unterwegs Menschen begegnet und es hat mir Spaß gemacht, zu meinen Bedingungen reisen zu können. Sie können es auch tun, selbst wenn es Ihnen Angst macht, alleine zu reisen. Lesen Sie hier meinen Rat, wie man alleine reist, und buchen Sie dann Ihre erste Solo-Reise!

Erforschen Sie Ihr Alleinreiseziel

Es könnte wirklich überall sein, aber suchen Sie sich ein Reiseziel aus, von dem Sie schon lange geträumt haben. Informieren Sie sich über die Attraktionen und Aktivitäten, die die Stadt oder das Land zu bieten hat. Informieren Sie sich rechtzeitig über Ihre Transportmöglichkeiten. Sie werden sich weniger nervös fühlen, wenn Sie vorbereitet sind. Ich glaube nicht, dass Sie vollständig wissen können, was Sie zu erwarten haben, bis Sie ankommen, aber wenn Sie Nachforschungen angestellt haben, werden Sie nicht völlig überrascht sein.

Sie sind sich nicht sicher, wohin Sie gehen sollen? Stöbern Sie in unserer Rubrik Reiseziele und Reiserouten.

Im Voraus buchen

Ich empfehle nicht immer, alles im Voraus zu buchen, aber wenn Sie Angst haben, alleine zu reisen, ist es hilfreich, Teile Ihrer Reise vor Ihrer Ankunft zu buchen. Wenn Sie mehr als eine Stadt bereisen möchten, sollten Sie Ihr Zug- oder Busticket im Voraus buchen. Buchen Sie Ihre Unterkunft im Voraus, damit Sie nicht in letzter Minute nach etwas suchen müssen.

Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel vom Flughafen zu Ihrem Aufenthaltsort ist oft eine einfache und kostengünstige Option. Wenn Sie nervös sind, kann dies jedoch schnell zu Verwirrung führen. Prüfen Sie, ob Ihr Hotel oder Hostel eine Abholmöglichkeit vom Flughafen bietet. Es könnte ein bisschen mehr Geld wert sein.

Bleib irgendwo sozial

Egal wie alt Sie sind, wenn Sie alleine reisen, würde ich empfehlen, in einem Hostel zu übernachten. Selbst wenn Sie sich mit der Idee, mit 7 anderen Personen in einem Schlafsaal zu übernachten, unwohl fühlen, finden Sie in der Regel gute Hostels mit privaten Zimmern, einige sogar mit privaten Badezimmern. In einem Hostel haben Sie Zugang zu den Gemeinschaftsräumen, in denen sich andere Reisende aufhalten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, andere Leute zu treffen, um ein paar Stunden oder Tage Zeit zu haben.

Gefällt dir die Idee einer Jugendherberge immer noch nicht? Suchen Sie nach Gästehäusern in lokalem Besitz anstelle von sterilen Hotels. Sie sind freundlicher und haben in der Regel gute Tipps, was zu tun ist und wo man isst. Je nach Gästehaus ist es wahrscheinlich noch einfacher, andere Gäste zu treffen als in einem Hotel.

Bitte beachte, dass einige Posts Links enthalten, die mir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten einbringen.

Machen Sie eine Tagestour

Die meisten Reiseziele bieten gute Möglichkeiten für Tagestouren. Ich mag Essenstouren besonders, um das Reiseziel aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Tagestouren sind nicht nur eine großartige Möglichkeit, die Stadt und die Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, sondern auch eine großartige Möglichkeit, sich zu orientieren und den Einstieg in das Alleinreisen zu erleichtern. Es ist auch eine andere Art, Leute zu treffen. Chatte mit den anderen in deiner Gruppe, besonders wenn du andere Alleinreisende findest. Sie wissen nie, wer später Mittag- oder Abendessen einnehmen möchte.

Lesen Sie die lange Liste der Tourberichte zu Travel Made Simple, um Ideen für Tagestouren zu erhalten.
Ich nutze Viator auch gerne, um Tagestouren in fast jeder Stadt der Welt zu finden.

Umgang mit Solo-Mahlzeiten

Das Essen alleine scheint für viele Menschen ein großes Problem zu sein. Aber es ist nicht so beängstigend, wie es sich anhört. Wenn Sie ein Café mit Sitzgelegenheiten im Freien finden, essen Sie dort. Dies gibt Ihnen viel mehr Kulisse zum Ausschau halten, während Sie auf Ihr Essen warten und während Sie essen. Die Welt vorbeizusehen und die Atmosphäre der Straßen der Stadt zu genießen, ist viel besser, als auf die Wände des Restaurants zu starren. Bringen Sie ein Buch mit, wenn Sie sich wohler fühlen, wenn Sie etwas anderes zu tun haben, aber vergessen Sie nicht, von Zeit zu Zeit nachzuschlagen.

Lassen Sie sich etwas Flexibilität

Trotz meiner Empfehlung, Dinge im Voraus zu buchen, sollten Sie sich auch etwas Flexibilität lassen, wenn Sie alleine reisen. Ständige Besichtigungen können anstrengend werden, und Sie möchten vielleicht einen freien Tag, um sich zu entspannen und neue Energie zu tanken. Sitzen Sie am Strand oder am Pool, picknicken Sie in einem Park, gehen Sie in einem Café mit einem guten Buch durch die Straßen, ohne einen wirklichen Zweck zu haben, was immer Sie wollen. Wenn Sie keinen Tag zum Entspannen benötigen, finden Sie eine weitere Attraktion, die Sie erkunden können.

Seien Sie sicher, wenn Sie alleine reisen

Reisen ist nicht so gefährlich, wie es die Medien scheinen lassen. Aber du musst trotzdem in Sicherheit sein. Halten Sie sich nachts an gut beleuchtete Straßen. Sei dir deiner Umgebung bewusst. Übergenießen Sie nicht mit Alkohol. Nehmen Sie eine Visitenkarte aus Ihrem Hostel oder Ihrer Pension mit, damit Sie die Adresse nicht vergessen. Stellen Sie sicher, dass jemand zu Hause Ihre grundlegende Reiseroute kennt, und melden Sie sich gelegentlich bei ihm.

Denken Sie jedoch daran, dass die meisten Einheimischen freundliche, hilfsbereite Menschen sind. Die meisten sind nicht auf der Suche nach dir, also sei nicht misstrauisch. Vertraue deinem Bauch, es ist normalerweise richtig.

Allein zu reisen kann eine unglaublich lohnende Erfahrung sein. Ich kann verstehen, warum es auf den ersten Blick beängstigend wirken kann. Ich hatte vor meiner ersten Solo-Reise alle möglichen Ängste und bin manchmal immer noch nervös, aber letztendlich habe ich beschlossen, mir Sorgen darüber zu machen, was wäre es nicht wert. Wenn Sie vom Reisen geträumt haben, aber keinen Reisepartner haben, können Sie trotzdem alleine reisen. Lerne, wie man alleine reist und es annimmt!

Das könnte Ihnen auch gefallen:

  • Regeln für eine erfolgreiche Alleinreise
  • Haben Sie Angst, alleine zu reisen?
  • Machen Sie Ihre erste Alleinreise
  • Wann lohnt es sich, eine Tour zu buchen?

Testimonials und Kommentare

Ein Vorteil, den ich beim Solo-Reisen entdeckt habe, ist, dass ich viel mehr entdecke, als wenn ich in einer Gruppe wäre.