g Abenteuer China Tour Bewertung

Lieber Freund!

Dies ist Teil einer Reihe von Interviews mit inspirierenden Reisenden. Das heutige Interview stammt von Nicole über ihre G Adventures China Tour. Weitere Informationen zu Touren und Reisen mit Absicht finden Sie hier. Alle Fotos sind von Nicole, außer dem Pinterest-Bild und dem ersten Bild.

Erzählen Sie uns von sich und Ihrem Reiseerlebnis.

Ich bin Nicole und ich bin ein Serienexpat. Ich habe in Schottland, England, Japan und Neuseeland gelebt. Ich bin seit 12 Jahren in Neuseeland und seit 20 Jahren um die Welt gereist. Ich habe 100 Länder besucht und bin auf halbem Weg zu meinem Ziel, jedes Land der Welt zu besuchen.

Wo warst du auf deiner Tour und wie lange war es?

Ich habe eine 12-tägige Tour durch China gemacht. Wir besuchten Peking, Xian, Suzhou und Shanghai. Es war eine Express-Tour, auf der ich versuchte herauszufinden, wie ich China mag und ob es Gebiete gibt, die ich wieder besuchen möchte. Ich nannte diese Tour meine "Kostprobe von China".

Bitte beachte, dass einige Posts Links enthalten, die mir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten einbringen.

Welche Reisegesellschaft haben Sie genutzt und warum?

Ich habe G Adventures benutzt. Ich hatte eine Gutschrift von einer anderen Reise, die ich nicht fortsetzen konnte, und ich wollte sie aufbrauchen. Als ich die Tour mit Intrepid verglich, zog ich die G Adventures vor, weil sie zwischen Peking und Xian flogen, anstatt einen Nachtzug zu nehmen, und das zum gleichen Preis.

Warum haben Sie sich für eine China-Reise entschieden, anstatt selbstständig zu reisen?

China ist ein schwierig zu bereisendes Land, aber ich weiß, dass einige Leute es geschafft haben. Ich hatte nicht die Zeit, alles zu recherchieren und suchte nach einer effizienten Nutzung meiner Zeit dort. Mir gefällt auch, wie die Gruppen zusammen essen und wir konnten mehr chinesische Gerichte probieren. Lecker!

Lesen Sie, wann es sinnvoll ist, eine Tour zu buchen, anstatt unabhängig zu reisen.

Was hat Ihnen an der G Adventures China Tour gefallen? Was war dein Lieblingsteil?

Ich mochte die stressfreie Tour und das Essen! Für uns war bereits alles geplant, mit genügend Freizeit, um sich selbst zu erkunden. Und ich habe das Essen bereits erwähnt, aber wir hatten einige fantastische Mahlzeiten im Familienstil und wenn Sie 20 verschiedene Gerichte im Vergleich zu dem einen oder anderen haben, wird es Ihnen sehr viel Spaß machen, all diese verschiedenen Dinge auszuprobieren.

Was war der denkwürdigste oder ereignisreichste Teil Ihrer Reise?

Das ist eine Verbindung zwischen der Chinesischen Mauer und der Terrakotta-Armee. Die Terrakotta-Armee stand ganz oben auf meiner Liste und als ich mir Touren ansah, stellte ich sicher, dass ich eine auswählte, die nach Xian ging. Sie waren so beeindruckend und detailliert. Jeder von ihnen ist einzigartig in seinem Gesichtsausdruck, seiner Frisur und seiner Kleidung. Es ist wirklich unglaublich.

Die Chinesische Mauer hat mich überrascht. Es ist ein Top-Touristenziel, aber wir hatten das Glück, in das Mutianyu-Gebiet zu fahren und die wunderschöne Landschaft zu sehen. Es ist schwer zu erkennen, wie groß es ist, und dann zu erkennen, wie lange es her ist, ist umwerfend.

>> Sehen Sie, wie Sie die Chinesische Mauer ohne Menschenmassen sehen können.

Hat Ihnen an der G Adventures China-Tour etwas nicht gefallen?

Wir sind bei vielen Starbucks in China gelandet und jeder, der mich kennt, weiß, dass ich guten Kaffee mag, nicht Starbucks. Ich nannte es unsere Starbucks-Tour durch China. Aber lassen Sie mich das erklären. Es ist sehr schwer, einen Ort zu finden, an dem man sich in China treffen kann, da die Schrift in chinesischen Schriftzeichen geschrieben ist. Das rote Schild mit der gelben Schrift kann man auch nicht sagen, denn das ist jedes Zeichen. Es ist sehr schwer zu unterscheiden, daher ist Starbucks eine gute Option. Und sie sind ÜBERALL. Und sie haben westliche Toiletten mit Toilettenpapier und Seife. Ich kann mich nicht genug beschweren!

Haben Sie auf Ihrer Reise etwas Erstaunliches gegessen?

Ja! In Anbetracht dessen, dass sich zwei meiner Antworten bereits um das Essen drehten! Es gibt einige Spitzengerichte für mich. Ich wartete eine Stunde in einer Schlange auf Suppenknödel in Shanghai. Das war es wert. Ich ging in ein Hot-Pot-Restaurant, in dem Sie Ihr gesamtes Essen in heißen Töpfen an Ihrem Tisch zubereiten. Und natürlich die Knödel, gebraten oder gedünstet. Ich hatte täglich Knödel. Eigentlich bin ich in Peking auf eine Kochschule gegangen und wir hatten das tollste Eis mit schwarzem Sesam und Toffee-Bananen. Ich träume von diesem Dessert.

Das Erlernen der Küche ist eine großartige Möglichkeit, eine Kultur zu erleben. Lesen Sie die Bewertungen unserer Food-Tour zu Travel Made Simple.

Was hat Sie dazu inspiriert, an dieser China Express-Tour teilzunehmen oder nach China zu reisen?

Während ich in Neuseeland lebe und arbeite, habe ich versucht herauszufinden, ob ich im Laufe des Jahres mehr Reisen unternehmen kann, anstatt immer auf einmal zu starten. China ist einer der Orte, zu denen man von Neuseeland aus direkt fliegen kann. Ich dachte, es wäre ein guter Ort, um zwei Wochen dort zu bleiben. Ich muss zugeben, dass mich China immer ein bisschen eingeschüchtert hat und ich denke, das hat mich zu einer Tournee geführt. Es war auch die richtige Wahl, weil ich bei der Arbeit sehr beschäftigt war und nicht in der Lage war, die Reise so zu planen, wie ich es mir gewünscht hätte.

Würden Sie diese G Adventures China Tour empfehlen? Würden Sie daran etwas ändern?

Ich kann diese Tour jedem empfehlen, der einen Eindruck von China bekommen möchte. Ich habe meinem Guide auch alle möglichen Fragen zu anderen Gebieten, zu einigen der beliebtesten Touren und zu ihren Zielen und Möglichkeiten gestellt, sich auf eigene Faust fortzubewegen. Alles gute Infos für meine nächste Reise. Wenn ich nach China zurückkehre, möchte ich ein anderes Gebiet erkunden, höchstwahrscheinlich das Tian-Gebirge

Glaubst du, diese Tour wäre gut für einen neuen Reisenden?

Absolut. Diese Tour war so gut organisiert und effizient. Man kann China wirklich erleben und Menschen haben, mit denen man es auf dem Weg erleben kann. Die Tour trifft wirklich die Höhepunkte der großen Städte in China und die berühmten Sehenswürdigkeiten.

Schauen Sie sich die von G Adventures angebotenen China-Touren an!

Biografie des Autors: Nicole LaBarge bekam ihren ersten Geschmack für Reisen, als sie 16 Jahre alt war. Seitdem ist sie süchtig und nennt sich eine Reise-Holic. Sie glaubt, dass man reisen und Karriere machen kann und ist auf halbem Weg zu ihrem Ziel, jedes Land der Welt zu besuchen. Sie ist eine Serienexpatin, hat bisher in fünf verschiedenen Ländern gelebt und lebt derzeit in Wellington. Sie liebt das Reisen und plant derzeit eine Reise in alle 12 Länder Südamerikas. Besuche die Travelgal Nicole Website und folge ihr auf Facebook, Instagram und Twitter.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

  • Mongolei Gobi Desert Tour Review
  • G Abenteuer Kambodscha Tour Review
  • Intrepid Northern India Tour Bewertung
  • Oder sehen Sie sich weitere Tourberichte zu Travel Made Simple an

Testimonials und Kommentare

touren sind normalerweise nicht mein ding, aber ich muss bald nach china ... muss nur meinen vpn sortieren lassen!