Auswahl von Kredit- und Debitkarten für Reisen

Lieber Freund!

Egal, wohin Sie reisen, Sie müssen in der Lage sein, auf Ihr Geld zuzugreifen. Wenn Sie innerhalb Ihrer eigenen Grenzen reisen, ist dies keine so große Sache, aber wie sieht es aus, wenn Sie international reisen? Bei der Auswahl von Kredit- und Debitkarten für Reisen ist eine Menge zu beachten , da sie in verschiedenen Varianten erhältlich sind und alle Vor- und Nachteile haben.

Die wichtigsten Dinge, nach denen Sie suchen müssen, sind die Art und Weise, wie sie mit Transaktionsgebühren, Geldautomatengebühren, Kundendienst umgehen und ob sie andere Vorteile bieten, die Ihnen dabei helfen könnten, wie das Sammeln von Meilen oder Punkten.

Ich habe eine USAA-Debitkarte, die ich liebe, weil sie keine ATM-Gebühren erhebt, andere ATM-Gebühren bis zu 15 US-Dollar pro Monat automatisch erstattet und einen unglaublichen Kundenservice bietet. Sie können jedoch nur dann ein Konto bei ihnen eröffnen, wenn Sie oder bestimmte Familienmitglieder beim US-Militär sind / waren. Ich habe Zugang, weil der Vater meines Mannes in der Luftwaffe war.

Ich habe einige andere Reiseblogger aus der ganzen Welt gefragt, ob sie Kredit- und Debitkarten für Reisen auswählen möchten. Ich habe alle zusammen mit dem Land aufgelistet, aus dem sie stammen, damit Sie entscheiden können, ob Sie die von ihnen vorgeschlagene Firma verwenden können. Hoffentlich helfen Ihnen diese Optionen bei der Auswahl.

Kredit- und Debitkarten für die USA

Lance und Laura bei Travel Addicts : Obwohl nicht überall akzeptiert, ist American Express meine Kreditkarte für Reisen. Die American Express Platinum Card bietet Upgrades, Concierge-Service und erstaunliche personalisierte Möglichkeiten. Ich habe festgestellt, dass die Verwendung von AMEX auf Reisen Möglichkeiten eröffnet, die ich sonst nicht bekommen hätte. AMEX bietet auch niedrigere Gebühren für Auslandstransaktionen als die meisten Visa und MasterCard-Optionen, obwohl es eine ziemlich hohe jährliche Gebühr gibt.

Ein starker Zweitplatzierter ist die Capital One Venture Card, da für sie keine ausländischen Transaktionsgebühren anfallen. Das heißt, ich finde, dass Sie brauchen, um etwa 4 Auslandsreisen pro Jahr zu nehmen, um die jährliche Gebühr lohnend zu machen. Die Capital One Venture Card bietet keine weiteren Vorteile, sodass die Auszahlung geringer ist.

Katie von KatieAune.com : Ich empfehle Capital One nicht für Reisende, da ich mehrere Probleme mit ihrer Debitkarte hatte, als zwei separate Geldautomaten meine Karte beschlagnahmten und der Kundenservice äußerst wenig hilfreich war. Ich war auch nicht in der Lage, meine Karte an ungefähr einem Drittel der Geldautomaten zu benutzen, die ich während einer dreizehnmonatigen Reise in die Länder der ehemaligen Sowjetunion benutzt hatte. Sie setzten sich auch gegen mich ein, als ich eine Anklage auf meinem Konto bestritt. Ich benutze jetzt Charles Schwab aufgrund der positiven Erfahrungen, die andere Reisende gemacht haben.

Talon von 1Dad1Kid : Ich benutze Charles Schwab für die Abbuchung. Es ist ein kostenloses Konto, sie haben einen hervorragenden Kundenservice und es fallen keine Gebühren für den Umtausch von Fremdwährungen an, wenn ich meine Karte entweder als Verkaufsstelle, über einen Geldautomaten oder online verwende. Darüber hinaus erstatten sie einmal im Monat alle ATM-Gebühren automatisch direkt auf mein Konto.

Jaime von Breakaway Backpacker : Ich habe Charles Schwab benutzt, als ich 2 Jahre lang um die Welt gereist bin. Zum Glück musste ich mich nie mit ihnen in Verbindung setzen oder Quittungen ausstellen, um Rückerstattungen meiner Gebühren zu erhalten. Am Ende eines jeden Monats sah ich eine Gutschrift auf meinem Konto von den Gebühren, die mir von den Geldautomaten berechnet wurden, die ich benutzte. Es ist die erstaunlichste Debitkarte, die ich je hatte. Ich meine, ich habe KEINE GEBÜHREN für die Nutzung von Geldautomaten auf der ganzen Welt erhalten.

Helen bei From Way Up High : Ich benutze das Travel Rewards Signature Visa der Bank of America. Sie erhalten 1, 5 Punkte für jeden ausgegebenen Dollar und drei Punkte pro Dollar für Flüge, die über das Reisetool der Bank gebucht wurden (das tatsächlich wirklich gute Preise bietet). Für jeweils 30.000 Punkte erhalten Sie 300 US-Dollar Cashback für Reisekäufe. Es ist vielleicht nicht das stärkste Prämienprogramm, aber es gibt keine Jahresgebühr und keine Gebühr für Auslandstransaktionen.

Heidi von WagonersAbroad : Wir haben uns für den Chase Sapphire Preferred entschieden. Die große Verlosung waren keine Gebühren für Auslandstransaktionen (Sie erhalten also den Wechselkurs für diesen Tag und keine versteckten Gebühren), 24-Stunden-Kundenservice, 2 x Punkte für Reise- und Essenskosten und hey, sie ließen uns unser Auto in Spanien weiter kaufen die Karte! Natürlich haben wir es in der nächsten Woche bezahlt, aber nicht viele Visa-Karten würden das zulassen. Wenn Sie Reisen über Prämien buchen, erhalten Sie auch 20% Rabatt, aber ich habe diese Funktion noch nicht verwendet.

Kredit- und Debitkarten für Kanada

Gillian von One Giant Step : Wir verwenden das TD Select Service-Konto von TD Canada Trust. Ich denke, die Gebühr beträgt $ 13 / Monat, aber wenn Sie ein Guthaben von $ 5000 haben, ist es kostenlos. Da wir immer gerne einen Notfallfonds zur Verfügung haben, verwenden wir ihn nur, um das Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, damit er kostenlos ist. Damit werden uns auf Reisen keine internationalen Transaktionsgebühren mit unserer Debitkarte in Rechnung gestellt. Der lokale Geldautomat, den wir benutzen, kann eine Gebühr erheben, die wir bezahlen müssen, aber die Bank selbst erhebt keine Gebühren.

Mit dem Konto haben wir auch eine kostenlose Premium Travel Visa Card. Es bietet vollflexible Punkte für Reisen (Flüge, Züge, Hotels, Pakete usw.), eine 1-monatige Reise- / Krankenversicherung und eine Autovermietungsversicherung. Es ist das beste Bankkonto für Reisen, das wir vor 2 Jahren in unserer kanadischen Provinz gefunden haben.

Kredit- und Debitkarten für Australien

Michael von Time Travel Turtle : Wenn Sie eine Kreditkarte für permanente Reisende erstellen könnten, wären es die 28 Grad von GE Money, die ich in Australien bekommen könnte. Ich konnte es kaum glauben, als ich es fand, da es keine internationalen Transaktionsgebühren, keine Währungsumrechnungsgebühren und keine jährliche Kontogebühr gibt. Da es sich um eine Mastercard handelt, können Sie sie praktisch überall auf der Welt verwenden. Und wenn Sie den Kontostand nicht negativ, sondern positiv halten, können Sie damit Bargeld an Geldautomaten auf der ganzen Welt abheben, ohne einen zusätzlichen Cent für den Service zu bezahlen.

Ich kann damit ein 3-Euro-Zugticket in Italien bezahlen oder 100.000 Kyat an einem Geldautomaten in Myanmar abheben - und das kostet mich nichts. Ich wage nicht darüber nachzudenken, wie viel ich ohne diese Karte in den letzten Jahren an Gebühren gezahlt hätte!

Kredit- und Debitkarten für Neuseeland

Lis von Non Boring Travel Guides : Sie möchten sorgfältig auswählen - mit Ihrer regulären Debit- oder EFTPOS-Karte im Ausland können Sie Transaktionsgebühren von bis zu NZ $ 7, 50 pro Transaktion erheben! Vermeiden Sie auch die stark vermarkteten "Reisekarten", die "nur" NZ $ 5 für eine Auslandsabhebung über Geldautomaten verlangen! Ich benutze derzeit zwei Karten in Übersee:

OneSmart.co.nz ist eine Mastercard-Debitkarte für das Vielfliegerprogramm von Air New Zealand. Sie müssen an ihrem Vielfliegerprogramm teilnehmen, aber sobald Sie dies getan haben, ist die Mastercard von den jährlichen Gebühren befreit. Sie erhalten drei kostenlose Auszahlungen von Geldautomaten im Ausland pro Monat (danach 3 NZ $ pro Auszahlung). Sie können auch mehrere Fremdwährungsguthaben verwalten, wenn Sie Ihre NZ-Dollars vor der Reise umrechnen möchten.

Bankdirect.de - Bankdirect war die Online-Bank von ASB, bevor die Technologie bei jeder Bank Standard war! Ihre Visa-Karte ist billig (NZ $ 15 / Jahr) und hat die undokumentierte Funktion. Wenn Sie die Kreditkarte auf Kredit setzen - dh Sie verwenden Ihr eigenes Geld -, sind Auslandsabhebungen frei von Transaktionsgebühren.

Kredit- und Debitkarten für das Vereinigte Königreich

Lucy aus dem Luce Travel Blog : Ich besitze seit Jahren eine Nationwide Select Kreditkarte, die ich nur für Reisen benutze. Sie müssen ein Bankkonto bei ihnen haben, um berechtigt zu sein, aber Sie erhalten unbegrenzt provisionsfreie Auslandsgeschäfte. Es gibt auch 0, 5% Cashback, wenn Sie es in Großbritannien verwenden und wie bei den meisten britischen Kreditkarten gibt es keine Gebühr. Das dazugehörige Bankkonto (FlexAccount) bietet Ihnen auch eine kostenlose europäische Mehrfahrtenversicherung, sofern Sie monatlich 750 GBP auf das Konto einzahlen, ebenfalls ohne Gebühren.

Kredit- und Debitkarten für Belgien

Sofie von Wonderful Wanderings : Vor ungefähr einem Jahr habe ich angefangen, nach alternativen Möglichkeiten zu suchen, um Flugtickets zu bezahlen. Das hängt hauptsächlich mit einer Kreditkarte zusammen, mit der ich Meilen sparen kann. Die meisten Artikel zu diesem Thema stammen von amerikanischen Autoren. In Belgien gibt es jedoch nicht viele Kreditkarten, mit denen Sie Meilen sparen können.

Tatsächlich kenne ich nur Brussels Airlines. Sie haben eine American Express-, eine Visa und eine Mastercard-Option. Ich habe die Mastercard, die für ein Jahr 60 € kostet. Ich habe 1000 kostenlose Meilen bei meiner Anmeldung erhalten, was nichts im Vergleich zu dem ist, was Sie bei der Anmeldung für eine amerikanische Karte erhalten können. Aber es ist was es ist. Für jeden Euro bekomme ich 1 Meile zurück. Obwohl ich dadurch nicht einmal eine Freikarte pro Jahr bekomme, versuche ich, so viel wie möglich mit BA-Kreditkarte zu bezahlen.

Ein weiterer Grund, warum ich mich für diese Karte entschieden habe, die teurer ist als die Standardkreditkarten, die Sie bei größeren Banken erhalten können, ist, dass Sie durch den Besitz einer solchen Karte die Meilen sammeln, die Sie im Rahmen des BA - Treueprogramms Miles & More (bei dem ich Mitglied bin) gesammelt haben ), verfallen nicht nach einem Jahr, wie es normalerweise der Fall ist.

Kredit- und Debitkarten für Brasilien

Daniel : Hier ist eine kurze Erklärung zu zwei der beliebtesten brasilianischen Reisekarten. Sowohl Visa Travel Money (VTM) als auch AMEX GlobalTravel sind Prepaid-Debitkarten. Ihre Hauptvorteile sind: keine Dollar-Preisänderungen und die Steuer für die Verwendung der Karte im Ausland beträgt 0, 38%, viel besser als die Steuer der Kreditkarten (6, 38%). Um sie in den USA korrekt zu verwenden, müssen Sie die Option Gutschrift und nicht Lastschrift auswählen (auch wenn es sich um Debitkarten handelt). Ich brauchte einige Zeit, um zu verstehen, dass ich auf meiner letzten Reise keine Probleme mehr hatte, als ich dieses Kredit- / Debitproblem bekam.

Bitte beachte, dass einige Posts Links enthalten, die mir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten einbringen.

Ich verwende die Trail Wallet - Reisekosten- und Spesenabrechnungs-App auf meinem iPhone, um unsere Ausgaben zu erfassen, und ich finde es wirklich toll, wie hilfreich sie sind. Ich benutze es sogar, um meine Ausgaben zu Hause zu verfolgen. Ich empfehle es auf jeden Fall, wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihre Reisekosten zu erfassen.

Auch wenn Ihr Land oben nicht aufgeführt ist, sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, worauf Sie bei Kredit- und Debitkarten in Ihrem eigenen Land achten sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Karten verwenden können, wenn Sie ins Ausland reisen. Wenn Sie auf Reisen nicht auf Ihr Geld zugreifen können, was nützen sie dann?

Minimieren Sie Ihre Kosten und maximieren Sie Ihren Nutzen. Finden Sie heraus, wie der Kundenservice ist, bevor Sie sich verpflichten. Entscheiden Sie, ob sich eine Karte, mit der Sie Vielfliegermeilen oder Punkte sammeln, für Sie lohnt. Es mag viel zu verarbeiten sein, aber es ist wichtig, bei der Auswahl von Kredit- und Debitkarten für die Reise so viele Informationen wie möglich zur Verfügung zu haben.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

  • So erstellen Sie ein Reisebudget
  • Reisedokumente
  • Geld sparen, um zu reisen
  • Reiseplanungsressourcen, die ich liebe

Testimonials und Kommentare

großartiger Artikel! Dankeschön. in Paris und versuchen, herauszufinden, wie und was zu verwenden ist. Von uns ist aber die Familie überall unterwegs, daher war dies sehr hilfreich.