Kannst du Alkohol mit in ein Flugzeug nehmen?

Lieber Freund!

Möchten Sie auf Ihrem Flug ein paar kleine Flaschen Schnaps mitnehmen, um nicht für Getränke bezahlen zu müssen? Oder möchten Sie ein paar Flaschen Limoncello von Ihrer Italienreise mitnehmen? Bevor Sie Ihre Tasche packen, stellen Sie sicher, dass Sie die Regeln für das Mitnehmen von Alkohol im Flugzeug kennen. Es gibt Unterschiede zwischen aufgegebenem Gepäck und Handgepäck sowie Regeln für die Mitnahme von Alkohol in ein anderes Land. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Sie Alkohol im Flugzeug mitnehmen können.

Alkohol im Handgepäck

Da Alkohol eine Flüssigkeit ist, muss er den TSA-Vorschriften für Flüssigkeiten entsprechen, wenn Sie ihn in Ihre Handgepäcktasche packen. Dies bedeutet, dass jede Flasche 100 ml oder weniger groß sein muss und alle Flaschen in einen durchsichtigen Beutel mit Reißverschluss passen müssen.

Da es sich jedoch um Alkohol handelt, ist er etwas komplizierter als andere Flüssigkeiten.

Laut TSA muss Alkohol, den Sie mit in ein Flugzeug nehmen, in ungeöffneter Einzelhandelsverpackung sein. Dies bedeutet, dass Sie keinen Wodka in ein Bündel nachfüllbarer 3, 4-Unzen-Flaschen oder eine Flasche gießen und mit ins Flugzeug nehmen können. Wenn Sie Alkohol im Handgepäck mitnehmen, müssen Sie diese Miniflaschen kaufen und nicht vorzeitig öffnen.

Kann man im Flugzeug Alkohol trinken?

Wenn Sie im Flugzeug Alkohol zu sich nehmen möchten, um ihn während des Fluges zu trinken, denken Sie noch einmal darüber nach.

Die FAA-Bestimmungen verbieten den Konsum von Alkohol an Bord des Fluges, es sei denn, er wird Ihnen von einem Mitarbeiter einer Fluggesellschaft serviert. Dies bedeutet, dass Sie im Flug keinen eigenen Alkohol konsumieren dürfen. Dies ist keine Regel, mit der die Fluggesellschaft ein paar Dollar verdient hat. Es ist ein Bundesgesetz.

Sicherlich trinken einige Leute während eines Fluges immer noch ihren eigenen Alkohol. Aber wenn Sie sich dafür entscheiden, wissen Sie einfach, dass Sie dies auf Ihr eigenes Risiko tun.

Denken Sie daran, Alkohol im Flugzeug mitzunehmen? Kennen Sie zuerst die Regeln!

Können Sie auf einem Inlandsflug Alkohol im aufgegebenen Gepäck mitnehmen?

Reisen mit Alkohol im aufgegebenen Gepäck ist etwas einfacher als mit Handgepäck, da es nicht in so kleinen Flaschen sein muss. Es sind jedoch noch einige Einschränkungen zu beachten. Wenn Sie Alkohol im aufgegebenen Gepäck mitnehmen möchten, hängt der zulässige Gesamtbetrag vom Alkoholgehalt ab.

Laut TSA:

„Alkoholische Getränke mit mehr als 24%, aber nicht mehr als 70% Alkohol sind in aufgegebenen Beuteln auf 5 Liter pro Passagier begrenzt und müssen in ungeöffneten Einzelhandelsverpackungen sein. Alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von 24% oder weniger unterliegen keinen Beschränkungen in aufgegebenen Beuteln. “

Alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 70% (mehr als 140%) sind in Handgepäck oder aufgegebenen Taschen nicht gestattet.

Testimonials und Kommentare