Buchbesprechung: no touch monkey

Lieber Freund!

„Sie sind für Damen. Blutende Damen. "

Nur einer der lustigen Momente, die Ayun Halliday in ihrem Buch No Touch Monkey beschreibt, ist die Erklärung, was Tampons für die Soldaten sind, die ihre Taschen in der indischen Region Kaschmir inspizieren. Geschichten, die viele von uns vielleicht zu peinlich finden, um sie noch einmal zu erzählen, erzählt sie mit unterhaltsamem Humor.

In ihren frühen 20ern unternahm Ayun Halliday mit ihrem Freund eine Rucksackreise durch Europa und versprach, jeden Cent zu strecken. Sie schliefen in Zügen und wuschen sich in den Bädern des Bahnhofs, alles im Namen der Reise.

Die Memoiren werden durch einen längeren Aufenthalt in Amsterdam fortgesetzt, wo sie in das Rotlichtviertel wandert, obwohl die Gastgeber darauf bestehen, dass sie die Gegend meidet. Gewalt entsteht, wenn sie schlau (oder so dachte sie) ein Bild von einer der arbeitenden Damen macht.

Es gelingt Ayun, sich in Afrika mit Malaria zu infizieren, in Indonesien das Knie aus der Fassung zu bringen, in Thailand ausgeraubt zu werden und etwas zu rauchen, das am Ende stärker war, als sie in Vietnam erwartet hatte. Andere Geschichten sind die Qual, den ganzen Tag auf einem Kamel durch die Wüsten Indiens zu reiten, eine Modenschau in Paris, die zu einer schmerzhaften Demonstration von Kollagenimplantaten wurde, und die Reise nach Schottland mit ihrem neuen Baby im Schlepptau.

Bitte beachte, dass einige Posts Links enthalten, die mir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten einbringen.

Ich könnte mich auf ihren Drang zu reisen beziehen, und obwohl ich noch nie so viel Geld gespart habe wie sie, kann ich mich auch darauf beziehen, über Geld nachzudenken, wie viel Reise es mir bringen wird. Ich fand mich auch in einigen Teilen des Buches wieder, als sie versuchte, zu einer lokalen Hochzeit auf Bali zu kommen und auf eine Bande von gruseligen Affen stieß.

Das Buch umfasst ungefähr ein Jahrzehnt des Lebens des Autors und behandelt Ziele, von denen viele von uns träumen, sowie schauderhafte und urkomische Erlebnisse, von denen wir froh sind, dass sie jemand anderem zugestoßen sind. Ich fand dieses Buch sehr unterhaltsam und habe es jetzt zweimal gelesen.

Holen Sie sich noch heute eine Ausgabe von No Touch Monkey bei Amazon.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

  • 7 einfache Schritte zur Recherche und Planung einer Reise
  • Reiseziele und Reiserouten
  • Wann lohnt es sich, eine Tour zu buchen?
  • Oder sehen Sie mehr Buchbesprechungen

Testimonials und Kommentare