Hast du angst alleine zu reisen

Lieber Freund!

Sie möchten reisen, haben aber noch kein Ticket gebucht, weil Sie niemanden zum Reisen haben? Haben Sie überlegt, alleine zu reisen, aber Ihre Ängste halten Sie zurück? Ich hatte auch einige Jahre lang Angst, bevor ich endlich meine erste Solo-Reise buchte, und danach fragte ich mich, warum ich so lange gewartet hatte. Es ist völlig normal, Angst zu haben, alleine zu reisen, aber es gibt so viele Vorteile, wenn man alleine reist . Hier sind nur einige Gründe, warum Sie es versuchen sollten.

Sie werden Leute treffen, wenn Sie alleine reisen

Ein Alleinreisender zu sein, macht dich tatsächlich zugänglicher. Einheimische wenden sich normalerweise an Sie, um zu helfen, wenn Sie verloren aussehen. In einigen Teilen der Welt finden es die Einheimischen vielleicht seltsam, Sie alleine unterwegs zu sehen, besonders wenn Sie weiblich sind, aber nur, weil sie nicht daran gewöhnt sind. Ich hatte Gespräche mit Einheimischen in Südostasien, weil sie neugierig auf mich als Alleinreisenden waren und unglaublich freundlich.

Andere Reisende, insbesondere Alleinreisende, werden eher zu einer Mahlzeit mitkommen, wenn Sie alleine sind, anstatt Teil eines Paares oder einer Gruppe. Einige der Reisenden, die Sie alleine treffen, können sogar zu lebenslangen Freunden werden. Sie haben bereits etwas Großes gemeinsam, den Wunsch, die Welt zu sehen. Aber selbst wenn Sie nie wieder mit dieser Person sprechen, hatten Sie einen Freund für einen Tag oder eine Woche, und die Leute werden oft zum Höhepunkt der Reise. Wenn Sie bereits mit einem Freund oder Partner unterwegs sind, neigen Sie dazu, in dieser Blase zu bleiben, und Sie treffen sich nicht oft mit anderen Reisenden.

Sie können flexibler sein, wenn Sie alleine reisen

Wenn Sie mit jemand anderem reisen, gibt es während der Reise immer einen Kompromiss. Vielleicht möchtest du eine Tagestour machen, aber dein Freund nicht. Vielleicht möchten Sie wandern gehen, aber Ihr Freund möchte einkaufen gehen. Wenn Sie alleine reisen, können Sie jedes Mal genau das tun, was Sie wollen. Sie haben die Flexibilität, Ihre gesamte Reise so zu planen, wie Sie es möchten, ohne sich um die Wünsche anderer kümmern zu müssen.

Das bedeutet nicht nur, dass Sie nur das tun müssen, was Sie tun möchten, sondern Sie können auch spontaner sein. Vielleicht dachten Sie, Sie würden eines Tages aufwachen und in ein Museum gehen, aber wenn die Sonne scheint, können Sie Ihre Meinung ändern und stattdessen in einem Park spazieren gehen oder an den Strand gehen. Sie können Ihre Pläne sogar drastischer ändern und aus einer Laune heraus in eine andere Stadt ziehen, wenn der Wunsch Sie trifft. Es liegt alles bei dir.

Bitte beachte, dass einige Posts Links enthalten, die mir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten einbringen.

Sie werden Vertrauen gewinnen, wenn Sie alleine reisen

Allein zu reisen kann sicherlich beängstigend sein. Aber wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, durch die Straßen navigieren, Ihr Hotel finden, sich trotz Sprachbarriere verständigen und eine Tagestour alleine in einem fremden Land buchen, beginnt sich etwas zu ändern . Sie erkennen plötzlich, dass Sie Dinge selbst erledigen können . Sogar etwas Einfaches, das Sie zu Hause immer alleine tun, ist im Ausland viel anstrengender. Wenn Sie die Aufgabe erledigen, steigt Ihr Selbstvertrauen.

Sie müssen eine Menge Dinge selbst herausfinden, die möglicherweise einfacher sind, wenn Sie einen Freund in der Nähe haben. Ich weiß, dass das vielleicht nicht gut klingt, aber wenn Sie diese Dinge herausfinden (und Sie werden es tun!), Werden Sie sich stärker fühlen und besser in der Lage sein, sich auf sich selbst zu verlassen. Wenn ich alleine unterwegs bin, habe ich manchmal Probleme mit den Dingen im Moment, aber der Vertrauensschub, den ich bekomme, macht es alles wert .

Denken Sie immer daran, dass es in Ordnung ist, Angst zu haben, alleine zu reisen. Aber lassen Sie sich nicht von dieser Angst davon abhalten, ein Ticket zu buchen und zu reisen. Es gibt eine große, aufregende Welt, die darauf wartet, erkundet zu werden. Fangen Sie klein an, um sich zurechtzufinden, aber ich empfehle Ihnen nachdrücklich, Solo-Reisen auszuprobieren. Sie werden interessante Leute kennenlernen, Sie werden viel Flexibilität haben und vor allem eine Menge Selbstvertrauen gewinnen. Dies sind nur einige der Gründe, warum ich gerne alleine reise, und ich denke, Sie werden es auch genießen.

Vergessen Sie nicht, Folgendes zu überprüfen:

  • Allein reisen
  • Machen Sie Ihre erste Alleinreise
  • Eine Geschichte über die Überwindung der Angst vor Alleinreisenden
  • Regeln für eine erfolgreiche Alleinreise

Testimonials und Kommentare

das war wirklich ermutigend zu lesen! Ich bin in meinem zweiten Jahr an der Universität und fühle das Jucken zu reisen! seit einer weile wollte ich für 3 monate nach spanien reisen, um zu arbeiten und zu erkunden. Die Idee macht mich so aufgeregt für Abenteuer, aber wenn ich dann realisiere, dass ich es alleine machen würde, macht es mich verrückt. Ich mache mir Sorgen, dass ich, sobald ich lande, Angst bekomme und nicht weiß, was ich tun soll. Ich mache mir Sorgen, wenn ich nicht weiß, was ich tun soll, werde ich niemanden haben, mit dem ich sprechen und um Hilfe bitten kann. Was ist auch, wenn ich keine Freunde finde? Ich möchte im Gesundheitswesen arbeiten, da dies das ist, was ich in der Schule verfolge, aber ich bin besorgt, wenn ich das tue, kann ich nicht Leute in meinem Alter treffen, wie ich es tun würde, wenn ich in einem Restaurant arbeite. Eine andere Sache, die mich unbehaglich macht, ist, wenn ich vor Ort bin, dass ich nicht seltsam aussehen möchte, wenn ich alleine bin und Selfies mache. Ich wünschte, mindestens einer meiner Freunde hätte das gleiche Interesse am Reisen wie ich, aber sie tun es nicht. irgendein Rat? Mir ist klar, dass dies ein älterer Beitrag ist, aber wenn jemand wie du das liest, würde ich es wirklich lieben, vor dir zurückzuschrecken!